Tierheim-Arbeitsgemeinschaft NRW

NEU im März 2017

28.03.2017 GE
Tierheim-Infos: LTV NRW – Petition gegen Abschaffung der Tierschutz-Verbandsklage in Nordrhein-Westfalen
27.03.2017 DoLe
Notfelle – Aufnahmestelle für einen Zebrafinken gesucht
21.03.2017: DTB
Presse – Entwurf einer Heimtierschutzverordnung
07.03.2017: TH AG
Tierheim-Infos – Helfer willkommen
08.03.2017: TH AG
Termine – Veranstaltungstermine der Tierheime
09.03.2017:  DTB
Presse – Krötenwanderung beginnt


Unsere Ziele …

cropped-cropped-thag_logo_klein_512_x_512_20161019-1.jpg

… Tieren zu helfen!

Gemeinsam möchten wir als Tierschützerinnen und -schützer

  • den Tierschutzgedanken fördern

  • Tierquälerei, -misshandlung und -missbrauch durch Kampagnen vermindern und

  • mehr Verständnis für Tiere wecken.

Als Basis unserer Arbeit, unseres Denkens und Handelns dient uns neben anderen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen das Tierschutzgesetz (§ 1 ff TSchG) und das Grundgesetz (Art. 20 a GG) der Bundesrepublik Deutschland:

§ 1 TSchG

Zweck des deutschen Tierschutzgesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmwerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

Art. 20 a GG

Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.

Dabei arbeiten wir nach den Richtlinien des
„Deutscher Tierschutzbund e. V.“ – Bonn.

Unsere Ziele … … Tieren zu helfen